top of page

Keine Angst vor dem Bewerbungsgespräch

Großes Bewerbertraining der Vorabschlussklassen findet zum 11. Mal statt

Eine optimale Vorbereitung unserer Schülerinnen und Schüler auf die bald anstehende Phase der Bewerbungen gehört zu den vorrangigen Zielen an der Wirtschaftsschule. Nicht nur im Fachunterricht werden die Schülerinnen und Schüler auf das Erstellen von digitalen Bewerbungsunterlagen und auf die Bewältigung eines Assessmentcenters vorbereitet. Wichtig ist für die Schüler auch, dass sie über die Anforderungen der Betriebe informiert sind. Deshalb haben die Lehrkräfte Steffen Müller, Marc Korunig und Christine Lenz im Rahmen des Betriebswirtschaftlichen Unterrichts ein intensives Bewerbungstraining für alle Vorabschlussklassen unter (nahezu) realistischen Bedingungen organisiert.

Zu diesem Zweck wurden die Profis, also die (Personal-)Chefs verschiedener Firmen aus Schwabach und der Region eingeladen, ihre Tipps an die Schüler weiterzugeben. Schließlich konnten sich die Schüler einen Ausbildungsberuf auswählen, auf dessen berufliche Anforderungen sie sich vorbereiten mussten.

Im Mittelpunkt dieses Seminars stand das Vorstellungsgespräch, das eine Auswahl an Schülern beispielhaft zu meistern hatte. Wer nicht als Kandidat auf dem Bewerbungsstuhl saß, der musste entweder als Jury beobachten oder erhielt ganz konkrete Hilfestellungen der Firmen für den eigenen optimalen Bewerbungsauftritt.

Schulleiter Claus Bauer bedankte sich für das nicht selbstverständliche Engagement der Firmenvertreter, die sich in ihrer Freizeit für einen erfolgreichen Berufsstart der jungen Generation eingesetzt hatten.


 


24 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page