top of page

Lesung mit Nils Mohl

Aktualisiert: 19. Dez. 2023


Am Donnerstag, 9.11.2023, wartete auf die Abschlussklassen der Städtischen Wirtschaftsschule ein kulturelles Highlight in der Stadtbibliothek. Der Hamburger Autor Nils Mohl stellte im Rahmen der LesArt-Literaturtage seinen Jugendroman „Henny & Ponger“ vor:


Verfolgungsjagd mit Love-Story: Diese Liebe ist nicht von dieser Welt! Wie von einem anderen Stern knallt Henny in Pongers Leben. Sie treffen sich in der S-Bahn, lesen das gleiche Buch und machen einen Deal: Sie gibt sich ein paar Tage als seine Freundin aus und er soll ihr helfen, wieder in ihr altes Leben zurückzukehren. Doch warum werden sie auf einmal von Leuten in Anzügen verfolgt, die eine Menge komische Fragen stellen? Nach und nach merkt Ponger, dass dies keine normale Lovestory ist. Werden sie es gemeinsam schaffen ?

Temporeich erzählt Nils Mohl eine außergewöhnliche Liebesgeschichte mit Retrofeeling voll im Hier und Jetzt. Eine Geschichte zweier sympathischer Helden, die im Universum nach sich selbst suchen.


Für die meisten Schülerinnen und Schüler war es die erste Gelegenheit, einen hochdekorierten Autor live zu erleben. Den Organisationsteam der Kinder- und Jugendbibliothek gilt unser herzlicher Dank!


Text und Bilder: Mathias Schleicher


43 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page