Termine der Nachprüfungen am Fr., 12.09.2014

8 – 9 Uhr
Datenverarbeitung 8. Klasse, Herr Müller, Raum 3.20
Rechnungswesen 8. und 9. Klasse, Herr Bauer (i. V. Hr. Hofmeier), Frau Korunig, Raum 1.08
Textverarbeitung 9. Klasse, Frau Main, Raum 3.13

9.30 – 10.30 Uhr
Englisch, Frau Hopf, Raum 2.06
Sozialkunde, Frau Dreßel, Raum 1.08
Wirtschaftsmathematik 8. Klasse und Englisch 9. Klasse, Herr Mayer, Raum 1.17

 

Aufnahmeprüfungen 10.9. – 12.9.2014

Terminplan für die Aufnahmeprüfungen:

Mittwoch, 10.09.: Treffpunkt 08:15 Uhr im  Sekretariat.
Prüfungen von 08:30 – 11:00 Uhr (Deutsch: Aufsatz, Mathematik: Zahlenrechnen)

Donnerstag, 11.09.: Treffpunkt 08:25 Uhr im Prüfungsraum des Vortages
Prüfungen von 08:30 – 12:00 Uhr (Deutsch: Textverständnis, Mathematik: Textrechnen)

Freitag, 12.09.: 9 – 10 Uhr ergänzende Prüfungsgespräche im Prüfungsraum des Vortages

Organisation der ersten Schulwoche

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

hier finden Sie die Planung der ersten Schulwoche:

Dienstag, 16. September: die Eingangsklassen finden sich bis 7:45 Uhr im Schulhof bzw. der Aula ein. Begrüßung der neuen Schülerinnen und Schüler um 8 Uhr in der Aula. Alle anderen Schülerinnen und Schüler finden sich um 8 Uhr in den Klassenzimmern ein. Der Unterricht endet um 9:20 Uhr. Die Offene Ganztagesgruppe beginnt am 16.09. bereits um 11 Uhr, die restlichen Tage in dieser Woche um 13 Uhr.

Mittwoch, 17. September: Unterricht und Schuljahresanfangsandacht von 7:50 – 11:45 Uhr
Donnerstag, 18. September und Freitag, 19. September: Unterricht lt. Interimsstundenplan von 7:50 Uhr – 12 Uhr.

 

Schulfest – Premiere bei tropischen Temperaturen

Sf3

Bei heißen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein veranstaltete die SMV kurz vor den Sommerferien erstmalig ein Schulfest. Weiterlesen »

Englandfahrt der Achtklässler

England 2014

33 Schülerinnen und Schüler der achten Klassen konnten zusammen mit den Lehrkräften Hr. Bauer, Fr. Sebiger und Fr. Boas an der Englandfahrt der Wirtschaftsschule teilnehmen und vier Tage lang Erfahrungen im fremdsprachigen Raum machen. Weiterlesen »

Abschlussball 2014

AB2014-1

Mit einem rundum gelungenen Finale verabschiedeten sich die diesjährigen sechs Abschlussklassen aus der städtischen Wirtschaftsschule. Ihr Finale Grande hatten hauptsächlich die Teilnehmer des Projektunterrichts „Projekt-Management“ vorbereitet unter der Federführung ihres Vertrauenslehrers Armin Hanke in Zusammenarbeit mit der Schülermitverantwortung. Weiterlesen »

RW-Summer School: 08. – 11. September

Allen interessierten Wirtschaftsschülerinnen und -schülern steht in der letzten Ferienwoche wiederum die Möglichkeit offen, eventuelle Vorwissenslücken im Fach Rechnungswesen zu schließen. Weiterlesen »

Achtungserfolg für Annika Ebeling beim 61. Europäischen Wettbewerb

61. Europawettbwerb

Annika Ebeling (D9D) ist Preisträgerin unserer Wirtschaftsschule beim 61. Europäischen Wettbwerb. Unter dem Wettbewerbstitel “Wie wollen wir leben in Europa” visualisierte die Schülerin unter der Betreuung von Kunstlehrerin Antje Boas ihre ganz persönlichen Visionen eines gemeinsamen Europas. In Begleitung von OStR Claus Bauer durfte die Preisträgerin am 23. Mai im Markgrafensaal eine Urkunde sowie einen Büchergutschein in Empfang nehmen. Weiterlesen »

IHK-Leistungskurs für Abschlussschüler

„Man lernt nicht nur für die Schule, sondern für das Leben“- Dieses alte Sprichwort bewahrheite sich immer wieder, meinte Frank Schöttler, Filialdirektor der Sparkasse Mittelfranken Süd, als er an der städtischen Wirtschaftsschule den 15 Teilnehmern des IHK-Leistungskurses in Textverarbeitung zu ihren Prüfungen gratulierte und die Urkunden überreichte. Weiterlesen »

Besuch der Klasse V 7B im Haus von Albrecht Dürer

7b albrecht dürer

Die Klasse V 7B besuchte im Rahmen des Kunstunterrichts zusammen mit ihrer Kunstlehrerin Antje Boas das Haus von Albrecht Dürer in Nürnberg. Hier wohnte und arbeitete der große Meister vor 500 Jahren. Es galt, einen Einblick in die Lebensverhältnisse Dürers sowie der Zeit der Renaissance zu erhalten. Weiterlesen »

Δ Top